Paulownia / Kiri

Das Holz vom Blauglockenbaum

Ich kann euch ab sofort Paulownia ( paulownia tomentosa ) , auch als Kiri-Baum bekannt, anbieten.
Es hat ein ungefähres Gewicht von 240-310kg/m³. 

Das Holz was ich verkaufe kommt zum großen Teil von deutschen Plantagen, der kleinere Teil wird aus europäischen Plantagen zugekauft.
Kein importiertes Holz aus Asien! Zwar ist mein Kiri teurer aber deutlich nachhaltiger als in Containern über das Meer geschiffte Holz.

Mittlerweile ist dieses geniale und vielseitige Holz auch im Gitarrenbau angekommen.
Aus Paulownia lassen sich sehr leichte und schnell ansprechende Gitarren und Bässe bauen.
Für Gitarren wird es zweiteiliges, dreiteiliges und mehrteiliges Holz für Bodies geben.
Auch Halsmaterial ist möglich.
Der Verschnitt ist recht hoch, da mittig im Stamm immer ein hohler Kern läuft, der unbedingt rausgeschnitten werden muss.

Auch Material für Surfbretter habe ich als sägeraues Material da.
Schnittholz in 26mm Stärke in diversen Breiten und Längen.
Gerne könnt ihr auch dafür mit mir in Kontakt treten.

Für den Saunabau oder den Bau von Tinyhäusern könnt ihr mich auch gerne ansprechen.

Momentan habe ich auch Paulownia Kurzlägen von etwa 1100mm in 52mm lagernd.
Fallende Breiten von 60 - 100mm.

  • Gitarrenbau

    Für den Bau von Gitarren habe ich fertig verleimte Rohlinge sowohl für den Korpus als auch für den Hals im Shop.

    Sehr leicht und schnelle Ansprache!

  • Freilufttrocknung

    Die ersten Erfahrungen mit Paulownia hatte ich vor etwas 6 Jahren. Da habe ich etwa 7m3 frisch geschlagenes und eingesägtes Holz bekommen.
    In 3 Monaten war es ( Dank gutem Sommer) komplett auf Verarbeitungsfeuchtigkeit runtergetrocknet. Es hat sich weder verzogen noch ist es nennenswert gerissen!

  • Surfbrettbau und Caravanausbauten

    Für den Bau von Surfbrettern, Saunen, Caravanen und Tinyhäuser kann ich Leistenmaterial anbieten. Von 6mm - 26mm Stärke. Die Längen des Rohmaterials sind meistens 2m!

Paulownia / Kiri

Hier kann man bei unsortiertem Paulownia Schnittholz gut die Röhre in der Mitte erkennen